OSMIUM Magazin

Neue Einsatzmöglichkeiten sind vielversprechend

München, 9. August 2022

OSMIUM

  • Das seltenste Edelmetall der Welt
  • Basis für Osmium Schmuck
  • Hier informieren:

* Lieferung kostenfrei nach DE / AT. Den jeweils aktuellen Osmium Preis finden Sie im Shop.

Eigenschaften von Osmium

Osmium – ein Metall mit vielen Facetten

Osmium ist eines der seltensten Elemente auf unserem Planeten. Das Element OS ist extrem hart und schwer, korrodiert nicht und ist außerdem chemisch stabil. Aufgrund dieser besonderen Eigenschaften findet Osmium seine Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Industrien – von der Schmuckherstellung bis hin zur Luft- und Raumfahrt.

In den letzten Jahren wurden jedoch immer mehr neue Anwendungsmöglichkeiten für Osmium entdeckt. So kann das Metall beispielsweise dazu verwendet werden, Batterien herzustellen, die länger halten und schneller laden als herkömmliche Akkus.

Auch in der Medizin hat Osmium inzwischen Einzug gehalten: Es wird bei der Behandlung von Krebspatienten eingesetzt und könnte in Zukunft auch helfen, Herzinfarkte zu verhindern. All diese neuen Einsatzmöglichkeiten machen Osmium zu einem Metall mit vielen Facetten – und zu einem wertvollen Rohstoff für die Zukunft.

SCHMUCK Kampagne
 

 

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten von Osmium

  1. Osmium Schmuck ist ein riesiges Anwendungsgebiet, weil die funkelnden Osmium Kristalle – im Gegensatz zu Diamant – nicht künstlich verstellbar sind. Osmium wird daher als Metall für besonders hochwertige Schmuckstücke verwendet.
  2. Uhren – Hersteller wie Hublot, UNE und Noble Osmium nutzen das seltene Edelmetall um die kostbarsten Uhren zu produzieren. Eine Osmium Uhr ist ein wertvolles Accessoir. 
  3. Osmium eignet sich auf Grund des hohen Kompressionsvolumens hervorragend zur Herstellung von Düsen und anderen Komponenten für Raketenmotoren.
  4. Osmium ist ein sogenannter „Supraleiter“ und ermöglicht die fast verlustfreie Übertragung. Wichtig z.B. in der Quantenphysik.
  5. Osmium ist ein sehr reaktionsfähiges Metall und kann deshalb in der chemischen Industrie zur Herstellung von Katalysatoren und anderen chemischen Produkten verwendet werden.

 

▶︎ Tipp: eine große Auswahl an Uhren finden Sie auf Uhrentakt

Eine Uhr ist eines der wichtigsten Accessoires, die man tragen kann. Sie ist nicht nur ein nützliches Werkzeug, um die Zeit zu messen, sondern ist gleichzeitig auch ein wichtiges Statussymbol geworden. Oft werden teure Armbanduhren von exklusiven Herstellern gefertigt oder mit kostbarem Metall wie Osmium gefertigt, um sie noch exklusiver zu machen. Doch eine Uhr kann auch einfach nur ein schönes Schmuckstück sein, das man mit Stolz trägt. Armbanduhren sind deshalb ein beliebtes Sammelobjekt geworden.

Viele Menschen schätzen die Schönheit und Präzision einer Uhr und freuen sich, eine Sammlung seltener Uhren zu besitzen. Uhren können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und sind mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Uhren können auch mit Diamanten, Edelsteinen und anderen dekorativen Elementen verziert sein. Gerade diese Vielfalt macht Uhren als Sammlerobjekt so interessant. Vielfalt ist es auch, die Osmium als Rohstoff so begehrt macht. Das Element findet in immer mehr Bereichen, wie Industrie, Raumfahrt, Medizin, Sachanlage und natürlich hochwertigem Schmuck, Anwendung.

 

Neue Entwicklungen in der Forschung

Osmium ist ein seltenes Metall, das in der Natur vorkommt. Es ist extrem widerstandsfähig und korrosionsbeständig. Aufgrund dieser Eigenschaften wird es in der Industrie immer häufiger für die Herstellung von Legierungen und Beschichtungen verwendet. In den letzten Jahren haben Forscher spannende Anwendungen für Osmium entwickelt, die weit über die traditionellen Einsatzgebiete hinausgehen.

Eine neue Studie zeigt, dass Osmium eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Solarzellen spielen kann. Zellen der neuen Generation sind energieeffizienter als herkömmliche Zellen und könnten in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung spielen. Die Forscher haben herausgefunden, dass Osmium ein hervorragender Katalysator ist, der die Reaktion zur Herstellung von Solarzellen beschleunigen kann. Diese Entdeckung könnte in Zukunft dazu führen, dass Osmium bei der Herstellung von Solarzellen eingesetzt wird.

Auch in der Medizin findet Osmium immer mehr Anwendung. Forscher haben herausgefunden, dass das Metall in Zukunft auch bei der Behandlung von Krebs eingesetzt werden kann. Osmium ist in der Lage, Krebszellen zu zerstören, ohne gesunde Zellen zu schädigen. Dies macht es zu einem vielversprechenden Wirkstoff gegen Krebs. In Zukunft könnte Osmium daher eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Krebs spielen.

Osmium lässt es leuchten

Eine der neuesten Einsatzmöglichkeiten von Osmium ist in der Herstellung von OLEDs, einer Art flacher, leuchtender LED. OLEDs werden bereits in einigen Displays und Fernsehern verwendet, aber ihre Herstellung ist bisher sehr teuer gewesen. Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nun eine neue Methode entwickelt, um OLEDs herzustellen, die auf Osmium basiert. Sie haben gezeigt, dass Osmium-OLEDs genauso effektiv leuchten wie die besten OLEDs auf dem Markt, aber deutlich billiger sind.

LED Osmium Das MIT-Team ist nicht das einzige, das an OLEDs auf Osmium-Basis forscht. Auch Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik (IAF) in Freiburg arbeiten an diesem Projekt. Sie haben kürzlich gezeigt, dass OLEDs auf Osmium-Basis besonders stabil sind – eine wichtige Eigenschaft für Anwendungen in der Elektronik.

Auch für andere Bereiche der Elektronik ist Osmium interessant. So haben Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) kürzlich gezeigt, dass Osmium ein hervorragender Katalysator für die Herstellung von kristallinem Silizium ist. Silizium ist ein wichtiger Bestandteil von Microchips und Prozessoren. Die neue Methode könnte die Herstellung von Silizium deutlich billiger und energieeffizienter machen. In Zeiten von Chip-Krise sicherlich ein Entwicklungsfeld mit Potential.

▶︎ Lesen Sie auch: als Privatperson Osmium kaufen

♥︎ Danke für Ihre Bewertung
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]

Echte Handwerkskunst.

Osmium Schmuck auf ▶︎ Youtube.

Zuverlässig.
Zertifziert.
Sicher.

Das Osmium Schmuck Magazin wird von uns mit viel Liebe betrieben. Begeistert vom seltensten Edelmetall des Planeten brennt unser Herz für das spektakuläre Element. Wir sind in Fachkreisen bekannt und veröffentlichen unter anderem auf Finafix und Facebook sowie als Gastautor in weiteren Magazinen.

Als zertifizierte Partner des Osmium Institut Deutschland erhalten Sie im Osmium Shop ausschließlich Edelmetalle direkt vom Osmium Institut.

Bekannt aus:

Osmium Schmuck

Neue Einsatzmöglichkeiten sind vielversprechend

Osmium Handel – wie funktioniert das?

Seit einigen Jahren ist der Handel mit Osmium in aller Munde. Doch was ist Osmium eigentlich und wie funktioniert der Osmium Handel in der Praxis? 1. Worum geht es beim Osmium-Handel? Osmium ist ein seltenes, aber wertvolles Metall, das in industriellen Anwendungen,...

Verwendung von Osmium in der Industrie

Osmium wird in der Industrie in verschiedenen Bereichen verwendet, beispielsweise für die Herstellung von Schmuck, Folien und Beschichtungen. In diesem Artikel werden wir uns jedoch auf die Verwendung von Osmium in der Industrie konzentrieren. 1. Was ist Osmium?...

Osmium – der Edelmetall der Zukunft?

Ist Osmium das Edelmetall der Zukunft? Warum das seltenste der Edelmetalle aktuell eine entscheidende Rolle spielt. 1. Kristallines Osmium – der neue Goldstandard? Osmium ist ein extrem seltenes Metall Osmium ist eines der seltensten Metalle auf unserem Planeten. Es...